Sonntag, 19 Mai 2019

Botschaft zur aktuellen Situation auf Erden

Botschaft zur aktuellen Situation auf Erden
(durchgegeben an Sabine Skala von den Engeln des Erzengels Metatron
und Jesus)


Liebe Seelen des Lichts auf Erden,
viele von euch gehen bereits den Weg ihres Herzens und nicht immer war es für euch einfach, diesen immer weiter voranzuschreiten. Noch seid ihr nicht vollkommen in der neuen Energien angekommen, aber ab und an fühlt ihr diese wundervollen Energie der nächst höheren Dimension, die schon bald auf Erden zu Hause ist. Vieles wird zurzeit in eine neue Ordnung gebracht, was Veränderung und auch Chaos bedeuten kann. Ihr befindet euch in einer Phase des Aufstiegs, in der sich die verschiedenen Dimensionen hin und her bewegen, um den für sie vorgesehenen Platz einzunehmen.

Alte Energien werden verdrängt, um Platz für das Neue zu machen. Seit dem 1. Januar 2012 strömt eine starke Energie auf euch, auf die Erde ein, die um das 10-fache kraftvoller ist als in den letzten Jahren. Viele haben dies bereits wahrgenommen. Selbst die Seelen, die sich bereits in einer höheren Schwingung befinden, müssen sich immer wieder in ihre Mitte bringen, um nicht zu stark von der Außenwelt beeinflusst und von der einströmenden Energie umgeworfen zu werden. Atmet in euer Herz und füllt es mit Liebe beim Ausatmen, werdet still und geht in die Mitte eures Lebenskreises. Dreimal reichen, um euch wieder zurückzubringen in euer Jetzt und zu eurem Selbst. Dies könnt ihr zwischen zwei Meetings oder anderen Terminen tun. An der Ampel, während der Arbeit im Haushalt oder anderswo. Diese Herzatmung ist wichtig in diesen Zeiten auf Erden, denn oft werdet ihr von den Verschiebungen der Dimensionen zu sehr hin und her gerüttelt. Dadurch verliert ihr das Gleichgewicht auf energetischer Ebene, da sich eure Erde im wahrsten Sinne des Wortes ständig bewegt. Schwindel und starke Kopfschmerzen können auftreten.

Nach dieser immensen Einstrahlung der neuen Energie seit Januar ist es vonnöten, dass eine außergewöhnliche Kältewelle auf euer Land Einzug hält. Die neue Energie muss gefestigt werden, indem sie „eingefroren" wird, so hat sie die Chance, sich unter der Eisschicht in Ruhe auf Erden zu verankern und mit der Energie von Lady Gaia zu verbinden. Nehmt es gelassen und genießt das Jetzt, das so besonders ist.

Die neue Energie, die seit Januar 2012 auf Erden einströmt, verwandelt vieles auf Erden. Unwahrheiten kommen ans Licht, Gerechtigkeit hält Einzug. Doch trotz der Chance, sich für das neue Bewusstsein zu öffnen, haben sich viele Menschen dazu entschieden, den alten Weg weiterzugehen. Lasst sie, es ist ihr Entschluss. Wer sich jetzt nicht für ein neues Bewusstsein entschieden hat oder entscheidet, bleibt zurück. Mit neuem Bewusstsein meinen wir nicht, dass ihr alle Channeln, Heilen und als Lichtarbeiter tätig sein sollt, sondern dass euer Bewusstsein klar und wahrhaftig wird. Bewusstes Atmen, bewusstes Essen, bewusstes Leben, bewusstes Genießen, bewusstes Handeln aus reinem Herzen sind nur einige Bereiche, die wir euch hier nennen, die neu angesehen und gelebt werden sollten.

Momentan stehen viele Entscheidungen an. Schreckt nicht zurück, sondern trefft sie. Wir können es nur immer wiederholen: Folgt euren Herzensimpulsen. Sie sind die wahren Wegweiser eures göttlichen Weges auf Erden. Nehmt Hilfe an, wenn ihr nicht mehr weiter wisst. Doch wählt dabei sorgfältig aus, von wem ihr euch helfen lasst.

Noch eines möchten wir euch näherbringen: In der Neuen Zeit geht es nicht darum, auf Dinge der alten Welt zu verzichten, sondern bewusst damit umzugehen und zu entscheiden, was euch selbst guttut. Habt ihr Lust auf ein Glas Wein, dann trinkt es. Habt ihr Lust auf ein Schnitzel, dann esst es. Habt ihr Lust auf Chips oder andere Knabbereien, dann genießt sie. Habt ihr Lust, feiern zu gehen, dann feiert. Wollt ihr euch ein schönes Kleid kaufen, dann tut es. Aber ihr solltet es bewusst tun.

Und bitte werdet nicht zu abgehoben. Viele Menschen, die den spirituellen Weg gehen, lassen sich von anderen, die sich als höher befinden, sehr stark beeinflussen, wenn nicht sogar manipulieren. Dies gilt besonders für all die neuen Methoden, Ausbildungen und Einweihungen, die gerade auf Erden kursieren und in Mode sind. Passt auf, was ihr mit euch machen lasst. Es ist nicht immer notwendig eine spezielle Einweihung vollziehen zu lassen. Es ist nicht wichtig außergewöhnliche Seminare zu besuchen, denn alles, was eure Fähigkeiten betrifft, habt ihr bereits in euch. Eure eigenen Fähigkeiten müsst ihr nicht von anderen erlernen, denn es sind eure. Ihr könnt Hilfe annehmen, um euch auf dem Weg zu eurem Potenzial unterstützen zu lassen, jedoch eure Fähigkeiten könnt nur ihr leben.

Die Methoden anderer sind ihre Fähigkeiten, nicht eure. Ihr könnt diese zwar erlernen und sie bei euren Behandlungen oder im täglichen Leben einsetzen, aber es geht, besonders für die beruflichen Lichtarbeiter, darum, die eigene Behandlungsform zu finden und die individuellen Fähigkeiten um- und einzusetzen.

Bitte verliert bei allem Neuen, das auf euch einprasselt, nicht den Boden unter euren Füßen, sondern lebt euer Leben im Jetzt. Verliert nicht eure Bodenständigkeit. Verbindet euch immer mit dem Kristallnetz der Fünften Dimension und mit der göttlichen Quelle, geht in euer Herz und in eure Mitte, dann kommt ihr gut durch diese bewegten Zeiten, die momentan bei euch auf Erden herrschen.

In Liebe und tiefer Dankbarkeit für euren Mut,
die Engel des Erzengel Metatrons und Jesus.

Durchgegeben an Sabine Skala am 07.02. 2012

Smaragd Verlag auf Facebook