Freitag, 19 Juli 2019

Betrete den heiligen Raum deines Herzens - Eine Botschaft aus dem Herzen von Lemurien

(gechannelt von Ava Minatti, März 2007)

Wir sind Nada, und in der Verbindung mit den liebenden Bewusstseinsebenen von Lemurien grüßen wir dich, geliebtes Kind des Lichtes, das du uns bist. Wir laden dich ein, einige bewusste Atemzüge zu nehmen und mit deiner Aufmerksamkeit zu deinem Herzen zu gehen. Bitte stelle es dir als eine rote Rose vor. Diese strahlt und blüht. In ihrem Zentrum ist ein grüner Smaragd, der die Form eines Herzens hat. Wir berühren diesen Stein nun mit der Liebe und dem Licht von Lemurien. Er ist ein Symbol deiner Selbstliebe, die wir dadurch aktivieren möchten. Lass diese Liebe sich jetzt in dir ausdehnen. Unterstütze den Fluss bitte mit deinem Atem. Dein Herz weitet sich dadurch. Stelle dir vor, wie sich das smaragdgrüne Herz wandelt. Es öffnet sich und verwandelt sich in ein Tor aus unzähligen, leuchtenden, funkelnden, smaragdgrünen Sternen. Es ist ein Sternentor, das dich einlädt, hindurchzuschreiten. Dadurch betrittst du einen neuen Raum, eine neue Ebene, wenn du so möchtest. Du betrittst ein Schwingungsfeld der Heilung und Liebe.

Nimm bitte einen tiefen Atemzug und tritt durch das Tor hindurch. Jetzt. Die Selbstliebe, die wir zu Beginn mit dir gemeinsam aktivierten, fließt während deiner Reise unaufhörlich weiter, um die Gesamtheit, die du bist, zu erfüllen und zu nähren. Nachdem du das Tor in deinem Herzen durchschritten hast, komme bitte an einem alten Platz der Kraft an. Er liegt in der Stille der Natur. Vielleicht an einer Quelle, an einem großen Stein oder einem mächtigen Baum. Dort wirst du bereits erwartet. Naturwesen und Wesenheiten aus Lemurien sind hier, um dich willkommen zu heißen. Sie freuen sich, dass du jetzt mit ihnen bist. Nimm bitte erneut einen bewussten Atemzug, um die Geborgenheit, die dieser Ort ausstrahlt, ganz in dich aufzunehmen und in dir wirken zu lassen. Sei offen und bereit, um wahrzunehmen, ob dir die Lichtwesen etwas mitteilen möchten. Lausche und empfange ihre Botschaften auf deine eigene Art und Weise. Schließe kurz deine Augen, um nach Innen zu hören, bevor du weiterliest.

Während du an diesem Kraftplatz bist, steigt behutsam die sanfte Nacht auf. Sterne beginnen, am Himmel zu leuchten. Einer ganz besonders. Er lenkt deine Aufmerksamkeit auf sich. Der Stern pulsiert und schenkt dir sein Licht, das dich im Herzen berührt. Dadurch sagt er zu dir: „Richte dich auf deine Bestimmung aus. Richte dich auf den Plan deiner Seele aus. Dabei ist es im Moment nicht wichtig, ob du sie oder ihn mental erfassen kannst. Tief in jeder einzelnen Zelle deines Seins hast du das Wissen und die Klarheit darüber gespeichert. Allein durch die Ausrichtung auf diesen, deinen göttlichen Plan aktiviert er sich. Die Informationen deiner Zellen ordnen sich neu, und du beginnst zu sein, was du wahrlich bist. Das unterstützt dich, um im Hier und Jetzt in die Freiheit einzutreten und das Alte, das dir nicht mehr dient, loszulassen.“

Spüre, wie dich das Licht des Sterns berührt und deine Zellen durchströmt. Erwache zu deinem wahren Sein. Jetzt. Schließe bitte erneut die Augen, um die Wandlung wahrzunehmen, die sich dadurch in dir vollzieht. Lass dir dafür die Zeit, die du benötigst, bis du fühlst oder weißt, dass du jetzt reines Licht bist. All deine feinstofflichen Geschwister, die mit dir an diesem Ort der Kraft sind, tönen, und aus ihren Herzen strömt dir Mut, Vertrauen und Hoffnung zu. Sie unterstützen dich und stellen dir alle Schwingungen zur Verfügung, die du brauchst, um ganz zu sein. So erkenne dich nun selbst. Auch der Ort und die Natur, der und die dich umgibt, beginnen sich zu verändern. Sie wandeln sich in ihre reine Lichtessenz. Alles ist Licht. Erlaube dir, das auf deine eigene Weise wahrzunehmen. Nimm dir wieder die Zeit, die du dazu benötigst. Wenn du möchtest, schließe dafür erneut die Augen, um innezuhalten.

In diesem tiefen Verständnis und Erleben, dass alles Energie ist, kannst du beginnen, Materie zu bewegen und zu erschaffen. Bitte erkenne die Einfachheit, die darin liegt. Erfahre nun das Wesen deiner Mitschöpferkraft. In diesem Bewusstsein fange jetzt an, Aspekte deines alltäglichen Lebens mit neuen Augen zu sehen. Siehe dich in verschiedenen Situationen und erkenne das Licht, das in allem und überall ist. Siehe dich in dem Raum, in dem du lebst. Er ist Licht. Siehe dich in Begegnungen mit Menschen, die du liebst, und auch mit jenen, die es dir nicht immer so leicht zu machen scheinen. Alle sind Licht und alle Verbindungen, die ihr miteinander habt, ebenso. Erwache zum Schöpfer und zur Schöpferin, der und die du bist. Deine Lichtgeschwister aus Lemurien begleiten dich dabei. Finde deine Bestimmung und sei sie. Finde deinen Seelenklang und lasse ihn ertönen. Jetzt.

Es geht in dieser Zeit, auch in der Kommunikation mit Lemurien, um die Aktivierung deines Herzzentrums. Dadurch wird deine Fähigkeit zu lieben wachsen. Die Wahrnehmung deiner Einheit mit der Erde und ihren Kräften wird dir genauso vertraut sein, wie jene bezüglich deiner Herkunft von den Sternen und deiner Heimat in den Reichen der Engel oder anderer Lichtgeschwister. Deine Begegnungen mit deinen Kindern, deinem Partner, deiner Familie, deinen Freunden werden sich vertiefen und ausbreiten auf einen Austausch, der jenseits der gesprochenen Worte liegt. Du erkennst deine Seelenfamilie und beginnst Gemeinschaft zu leben, die auf Anerkennung und gegenseitiger Wertschätzung aufgebaut ist. So werden sich all deine Herzenswünsche erfüllen.

Vielleicht möchtest du in den nächsten Tagen immer wieder innehalten, um durch dieses Tor in deinem Herzen zu schreiten und in den bewussten Kontakt mit den Wesen von Lemurien gehen? Dadurch werden dir die Bewegung und das Sein im neuen Schwingungsfeld der Liebe vertrauter. So kann sich diese Energie über Gaia ausbreiten. Das Eintreten in dein Herz und das Durchschreiten des smaragdgrünen Sternentors fördert deine Sicht. Du beginnst mit den Augen deines Herzens zu erkennen und kannst so hinter die Dinge, die äußere Form blicken. In dieser Zeit der großen Umbrüche und der Erneuerung hilft es dir, wenn du in deinem Herzen bist und aus ihm lebst. Es unterstützt deine Stabilität und gibt dir Halt und Sicherheit.

Erneut möchten wir uns deshalb an dieser Stelle wiederholen und dich ermutigen, den Weg deines Herzens zu gehen. Höre seine Stimme und seine Wahrheit. Deine Geschwister aus Lemurien begleiten dich dabei. Manchmal fehlen uns die Worte, um zu beschreiben, welch wundervolles Wesen du bist. Doch wir können dich immer wieder bitten, mit deiner Aufmerksamkeit in dein Herz zu gehen und dich berühren zu dürfen. So können wir auf einer anderen Ebene mit dir kommunizieren und dir mitteilen, dass du reines Licht bist. So kannst du beginnen, es zu fühlen, mit deinen Sinnen und der Ganzheit die du bist, erfahren und auf deine eigene Art und Weise wahrnehmen. Deshalb sprechen wir in dieser Zeit so häufig von deinem Herzen und laden dich immer wieder ein, es als einen heiligen Raum zu betreten. Es ist eine Zeit, in der deine kühnsten Herzenswünsche und deine tiefsten Visionen beginnen sich zu manifestieren. Und wir bitten dich, dich auf die Schönheit des Lebens und deines irdischen Seins auszurichten und den Fokus deiner Aufmerksamkeit auf die Freude zu legen. Dadurch unterstützt du die Kräfte der Manifestation. Es ist so wundervoll, dich hier auf dieser Erde zu sehen. Erkenne dein wahres Wesen. Sei das Licht, das du bist, und strahle. Sei leicht und frei. Jetzt und allezeit. Deine Geschwister aus Lemurien unterstützen dich dabei. Sei gesegnet. Möge dein Herz heil sein, so dass du die Einheit, die du mit Allem-was-ist bist, erfahren kannst. Jetzt. Atme und verweile in dieser Herzensschwingung, so lange du möchtest.

Wir sind Nada und wir grüßen dich aus dem Herzen von MU. Sei gesegnet. Amen.

Smaragd Verlag auf Facebook