Mittwoch, 23 August 2017

Autorenfoto

Heckel, Petra Beate

Nach vielen prägenden Erfahrungen in der Dualität entschied sich Petra Beate Heckel, bewusst den Weg Ihres Seelenplans zu gehen und somit als Kanal für das Christusbewusstsein zur Verfügung zu stehen.
Durch das Studieren der Hermetik, der Lehren ihrer Ahnen, der Techniken des Träumens, der Imagination und der Offenbarung, „erinnerte“ sie sich und erschuf ihre Welt neu.
Heute lebt und wirkt Petra Beate Heckel in Oberbayern und gibt ihr umfangreiches Wissen in Seminaren, Einzelsitzungen, Vorträgen und durch Messepräsenz weiter. Ihre Vision ist eine Welt, in der alle Menschen wieder die Sprache ihres Herzens sprechen. Das Wunderbare existiert, es ist die sichtbare Wirkung einer unsichtbaren Ebene.

www.petra-heckel-mental-institut.de

Smaragd Verlag auf Facebook

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden