Montag, 18 Dezember 2017

Botschaft von Jeshua & Maria Magdalena für Dezember 2017

 


(empfangen durch Tanja Matthöfer)

Miteinander in das Neue Jahr 2018

Bereits jetzt schwingen Wellen der Liebe, die im neuen Jahr die Menschen erreichen möchten, in die Monatskraft des Dezembers 2017 ein.
Es darf ein Monat der Besinnung, der Einkehr und der Lebensfreude sein. Ein Monat, in dem du dich auch auf die Menschen besinnst, die dir nahestehen, und ihr das Leben gemeinsam genießt und feiert.
Ihr seid hier, um das Leben mit seinen Freuden zu teilen und zu vervielfachen und nicht, um die Ängste zu vervielfachen und zuzulassen, dass euer Leben von Begrenzungen verdunkelt und erschwert wird.
Atme den Atem der Leichtigkeit und Unbeschwertheit.
Wenn gerade viele oder schwierige Aufgaben für dich anstehen, frage dein Herz was davon wirklich wichtig ist.
Womit kannst du beginnen? Was kannst du liegenlassen? Wo kannst du dir selbst Raum geben, für das was du erleben möchtest? Bist du nicht hier, um das Leben auszukosten?
Spüre, welchen Wunsch deine Seele an das Leben hat, und beruhige deinen Verstand, der so gerne alles erledigt wissen möchte. Ist es nicht das Wichtigste, dass du dich in deinem Leben wohlfühlst und es auch gemeinsam mit anderen Menschen in Freiheit und Liebe führen und teilen kannst?
Nehmt euch gegenseitig an die Hände, denn die Tat und das Gefühl eines jeden Einzelnen zählen. Das möchten wir euch in diesem besonderen Monat gerne noch einmal bewusster machen.
Die Schleier zur Geistigen Welt sind am Ende eines jeden Jahres stets dünner und dadurch ist ein Kontakt, auch zu deiner Seele, leichter möglich. Auch unsere Liebe kann euch leichter erreichen.
Viele von euch haben Partner, Eltern oder Kinder an ihrer Seite, die noch tief im alten Spiel der Illusionen gefangen sind und ihren Ängsten mehr folgen als ihrem Herzen. Wisse es ist kein Zufall, dass sie bei dir sind. Und es hat Gründe, weshalb sie vielleicht noch verschlossen sind. Möglicherweise habt ihr es so verabredet, damit du etwas erkennen, loslassen oder altes Karma erlösen kannst.
Vielleicht hilfst auch du ihnen, sich wieder zu erinnern. Vielleicht habt ihr in vergangenen Leben Geschichten erlebt, die dazu geführt haben, dass sie sich selbst nicht mehr vertrauen, ihre Lebenskraft ablehnen oder sich auf andere Weise verschlossen haben.
Wir, Maria Magdalena und Jeshua, sind hier, und gemeinsam halten wir den Raum für dich, damit du dich erinnern kannst. Du kannst dich zurücklehnen und darum bitten, dass dir innere Bilder gezeigt werden, die jetzt wichtig für dich sind. Vielleicht lassen sie dich etwas über dich oder über das Zusammenleben mit dir nahestehenden Menschen erkennen und was eure Beziehung vielleicht noch beschwert.
Nimm dir diese heilige Zeit für dich, nutze die freien Stunden im Dezember, um dich zurückzulehnen und zu erinnern. Lass dir in Bildern und Gefühlen zeigen, was gerade jetzt für dich wichtig ist, zu erkennen.
Vielleicht engt dein Partner dich ein, weil er dich in einem vergangenen Leben schmerzhaft verloren hat, oder alte Versprechen binden noch Menschen auf schwierige Weise an dich. Erkenne, dass diese alten Mechanismen gehen dürfen. Sprich mit den Seelen deiner Lieben und entlasse sie aus alten Versprechen und belastenden Gefühlen.

Heute darf es euch gemeinsam gut gehen.

Vielleicht haben sie dir früher in wichtigen Lebensphasen geholfen, und heute ist es umgekehrt. Doch lass sie auch ihr Leben führen, dränge sie nicht, denn der freie Wille eines jeden Menschen ist stets zu achten.
Die Menschheit geht in eine Zeit des gemeinsamen Erwachens, und jene, die vorangegangen sind, dürfen anderen die Hände reichen, damit auch sie weitere Schritte gehen können. Und so gehen alle gemeinsam.
Verurteile niemanden für den Platz, an dem er gerade steht. Wisse, die Leben auf der Erde sind sehr herausfordernd, und es kann sehr schwierig für Seelen sein, sich aus den alten Illusionen wieder zu befreien.

Empfange unsere unterstützende Liebe und Ermutigung. Du bist ein erwachender und bewusster Mensch. Reiche anderen die Hand mit deiner Lebensfreude und geht gemeinsam weiter. Wir lösen uns aus den Zeiten der gegenseitigen Urteile und Kämpfe. Öffne dein Herz auch für andere und sieh, wo deine Liebe und dein Wort angenommen werden.
Wir erheben uns alle gemeinsam auf eine höhere Bewusstseinsebene, und du darfst dein Herzenslicht hell erstrahlen lassen, sodass auch andere es spüren und sehen können.
Gehe mit anderen gemeinsam, doch lass dich zugleich nicht von ihnen hindern, deinen Weg zu gehen. Alte Anhängigkeiten möchten sich erlösen, es brauchen keine neuen erschaffen zu werden.
Jede Seele darf in ihrem freien Herzenslicht leuchten, und ihr dürft euch in Freiheit begegnen und glücklich miteinander sein.
Sei glücklich mit den Menschen, die dich umgeben. Erkenne ihre Qualitäten und erfreue dich an ihnen. Entlasse sie aus deinen persönlichen Erwartungen und Projektionen, damit auch sie dir ihre Qualitäten zeigen können. Lass auch du deine Qualitäten sichtbar sein. Jeder Mensch trägt seine ganz besonderen Erkenntnisse des Lebens und seine Qualitäten. Mit jedem einzelnen Menschen kannst du andere wichtige Aspekte des Lebens erkennen und erleben.

Lasst eure Seelen gemeinsam schwingen und den Klang eurer Herzen sich miteinander verweben.

Eure geöffneten Herzen im Einklang erschaffen gemeinsam eine wundervolle Melodie, wie ihr sie aus höheren Ebenen eurer Existenz noch erinnert. Dieser wundervolle Klang eröffnet den Zugang zur göttlichen Quelle, sodass ihr die höchsten Freuden der Quelle durch euch wieder auf Erden verwirklichen könnt. Fühlt diesen einzigartigen Klang, wenn ihr in Liebe mit euch selbst und auch mit anderen Menschen seid.
Erlaubt, dass die einzigartige Melodie eurer Herzen die Pforten zur Erleuchtung und Rückverbindung mit der Quelle eröffnet.

Frieden und Erfüllung sei in euren Herzen und auf Erden.
Reicht euch die Hände, wir gehen den Weg alle zusammen.

Wir sind hier, wir gehen gemeinsam.
In tiefer verbundener Liebe,
Jeshua & Maria Magdalena

Smaragd Verlag auf Facebook

Newsletteranmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden